Kühl-/Tiefkühlzellen

Die Kühl- und Tiefkühlzellen können durch die Elementbauweise schnell und sauber gefertigt werden.

Die Oberflächen der Zellen können in weiß und in Edelstahl ausgeführt werden. Die Zellböden werden grundsätzlich in Edelstahl ausgeführt. Die Edelstahlböden können auf Wunsch so verstärkt werden, dass diese befahrbar sind.

Der Temperaturbereich von Tiefkühlzellen liegt zwischen -30 Grad Celsius bis -10 Grad Celsius.

Zur Kühlung der Zellen werden leistungsstarke Hochleistungsverdampfer verwendet.

Kälteanlagen sind in Standartausführung und „Leiseausführung“ lieferbar.

Auf Wunsch können Wärmerückgewinnungssysteme zur Warmwasserbereitung angeschlossen werden.

Der Einbau einer Befeuchtungsanlage ist bei Kühlzellen möglich.

Zum Lieferumfang gehört die komplette kältetechnische und elektrische Installation.